Verzenay


Verzenay

  • Einwohner: 1.053 (2011)
  • Lage: 15 Kilometer südöstlich von Reims an N44 und D7, am Nordende des Reimser Berglands
  • Bestockte Anbaufläche: 417,7 Hektar
  • Rebsorten:
    • Chardonnay: 57,3 Hektar (13,7 Prozent der Anbaufläche)
    • Pinot Noir: 358,0 Hektar (85,7 Prozent der Anbaufläche)
    • Pinot Meunier: 2,4 Hektar (0,6 Prozent der Anbaufläche)

Verzenay ist der größte der Grand Cru Orte und bringt die besten Gewächse von den Nordhängen des Reimser Berglandes hervor. Es liegt an der Stelle des Berglandes, wo dieses nach Verzy, Villers-Marmery und Trepail umbiegt, seine Weinberge sind entweder nach Norden oder nach Westen ausgerichtet und bis zu einer Höhe von 220 Metern, an wenigen Stellen von 240 Metern bestockt.
Verzenay genießt den Ruf, die farbstoffreichsten blauen Trauben der Region zu erzeugen, und seine Rotweine sind berühmt für ihren Geschmacksreichtum und ihr ausgeprägtes Aroma. Der Chardonnay gedeiht auf den Nordhängen weniger gut, doch ist ihm, auch wenn er weniger in Erscheinung tritt, vielleicht übertrieben großzügig der volle Grand Cru Status zuerkannt worden (1972).

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *