Umweltfreundliches Packaging für den Grand Millésime 2006 von Champagne Gosset

Grand_Millesime_2006_Champagne_GossetNach 8 Jahren auf der Feinhefe, durfte die Cuvée aus 56% Pinot Noir und 44% Chardonnay die Keller verlassen und das Licht der Welt erblicken. Der Grand Millésime 2006 erinnert mit seiner niedrigen Dosage an Weißdorn, Flieder und einem Hauch Birne in der Nase, wohingegen im Mund noch ein Touch Grapefruit mit ins Spiel kommt.
Das Frühjahr des Jahrgangs 2006 war von einer großen Trockenperiode geprägt, wobei das Ausbleiben von Frühlingsfrösten der Vegetation zugutekam, so Kellermeister Jean-Pierre Mareigner. Ein warmer, trockener und sonniger Juni verhalf zu der vollen Blüte Mitte des Monats. Aus Hagelstürmen im Juli und einem kühlen und feuchten August, wurde ein warmer und für die Vegetation stimulierender September.
2006 war ein herausragendes Jahr für den Pinot Noir, der eine angenehme Frucht und einen sehr ausgewogenen Körper entwickeln konnte.
Im Zuge des Engagements von Champagne Gosset, noch umweltfreundlicher zu produzieren, wurden Kapseln der neuesten Generation, aus Polyethylen mit niedriger Dichte genutzt und es kamen beim Druck Farben auf Wasserbasis zum Einsatz.

Foto: © Champagne Gosset

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *