Umsatzwachstum bei Champagne Laurent-Perrier für des Geschäfstjahr 2014/2015

Champagne Laurent-Perrier hat am Donnerstag eine Erhöhung des Umsatzes von mehr als 6% in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2014-2015 (April bis Dezember) verkündet.
Die Umsatzerhöhung ist dabei auf einen Anstieg der Absatzmenge von 2,6% zurückzuführen, die vor allem in Belgien, Japan und Afrika umgesetzt wurde.
Das in Tours-sur-Marne ansässige Champagnerhaus, ist allerdings der Auffassung, dass im vierten Quartal (Januar bis März) ein leichter Rückgang zu erwarten ist im Vergleich zum Vorjahr.
Insgesamt wird für die Bilanz des Geschäftsjahres 2014-2015 ein leichtes Wachstum erwartet.

Quelle: Champagne Laurent-Perrier

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *