Stéphane Dalyac wird neuer CEO bei Champagne Laurent-Perrier

laurent-perrierDer Aufsichtsrat von Champagne Laurent-Perrier hat beschlossen, Stéphane Dalyac, als neuen Präsident und CEO von Champagne Laurent-Perrier einzusetzen. Er folgt auf Michel Boulaire, der seit Mai 2010 diese Position inne hat.

Nach anfänglichen Aufgaben bei PAI Partners, einer führenden Venture Capital Gesellschaft in Europa, wurde Stéphane Dalyac im Jahr 1992 in die Danone Gruppe integriert integriert, wo er verschiedenene Vertriebs- und Marketing-Positionen besetzte, unter anderem in Großbritannien. 2002 schloss er sich dann der Yoplait Gruppe an, wo er 2011 zum Geschäftsführer für Europa wurde.
Stéphane Dalyac studierte am Nationalen Institut für Pflanzenbau in Paris-Grignon und dem Institut d’Etudes Politiques von Paris Agraringeneurwesen und hat weiterhin einen Abschluss in Finanzmathematik von der Universität Paris-Dauphine.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *