Sponsoring und Award Sponsoring der Champagnerhäuser

Bollinger-Champagne-Royal-AscotSponsoring und Award Sponsoring der Champagnerhäuser

Champagner auf Preisverleihungen und Champagner zum Feiern sportlicher Erfolge, ist ein Thema das Hand in Hand geht.

Viele Champagnerhäuser sponsern große Sportveranstaltungen wie z.B. Champagne G.H. MUMM seit mehr als 10 Jahren der offizielle Sponsor der Formel 1 ist und Champagne Lanson bereits seit mehr als 35 Jahren Wimbledon und somit den England Lawn Tennis Club sponsert. Champagner spielt natürlich auch eine große Rolle bei Pferderennen, daher entschied man sich bei Champagne Bollinger eine Langzeitvereinbarung einzugehen und sich nun als “The Official Champagne of Ascot” und “The Official Champagne of Royal Ascot“ zu präsentieren.
Andere Champagnerhäuser bewegen sich mehr im Terrain des Film Award Sponsorings, wie z.B. Champagne Taittinger, welche seit über 12 Jahren der offizielle Champagner der BAFTA Awards sind oder Champagne Piper Heidsieck, die nun schon seit über 20 Jahren offizieller Sponsor der Filmfestspiele in Cannes sind. Und nicht zu vergessen Champagne Moët & Chandon die seit 24 Jahren mit den Golden Globes einer der wichtigsten Filmpreise sponsern.
Natürlich findet das Sponsoring in weiteren Bereichen statt, wie z.B. Champagne Ruinart, die das New York City Ballett sponsern oder Champagne Heidsieck Monopole die eine 3-Jährige Partnerschaft mit dem Barclaycard British Summer Time Hyde Park Festival eingegangen sind.

Foto: © royalascotviphospitality.co.uk

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *