Paula Boschs Geheimtipps der Champagne

Paula BoschBeim Degustationsabend „Geheimtipps in der Champagne“ (18.04.15) im Tannenhof***** in St. Anton am Arlberg gibt es Gelegenheit, diese Raritäten zu verkosten. Paula Bosch verspricht: „Wer einmal diese Klasse und den Charme dieser sensationellen Champagner versucht hat, wird sich nicht mehr mit den gängigen Champagner-Marken zufriedengeben.“ Von Paula Bosch und Tannenhof-Sommelier Thomas Glas erfahren Feinschmecker außerdem, welche Rolle Millésimes und Cuvées de Prestige bei der Auswahl eines Champagners spielen. Begleitet wird der prickelnde Abend von einem Gourmet-Menu „de surprise“ von Christoph Zangerl und seinem Team. Der 3-Hauben-Chefkoch des Tannenhofs ist ein „Kreativjunkie“ mit Respektabstand zum Mainstream, der einen pfiffigen Mix aus Moderne und Tradition in seiner Alpinen Creativen Küche unter einen Topf bringt.

Die Champagner und das Menü:

Les Béguines
Jérôme Prévost / La Closerie, Gueux

Kaviar | Kartoffel | Wachtelei

hausgemachtes Brot | handgeschöpfte Butter
~ ~ ~

Le Vigne de Montgueux
Jacques Lassaigne, Montgueux

Artischocke | Thunfisch| Yuzu

~ ~ ~

Brut Tradition, Grand Cru
Egly-Ouriet, Ambonnay

Hartweizen | Speck | Flusskrebs

~ ~ ~

Brut Initial
Jacques Selosse, Avize

Seezunge | Morchel | Lauch

~ ~ ~

2008 Dizy ‚Terre Rouge‘ Rosé
Jacquesson, Dizy

Kalbsfilet | Backe | Kohlrabi

~ ~ ~

Erfrischend
Champagner | Pfirsich

~ ~ ~

2005 Millésime
Jacques Lassaigne

Rhabarber | Erbse | Molke | Schokolade

Preis: 195 Euro pro Person

Foto: © dinerscout.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *