Oger


OGER

  • Einwohner: 1202 (2011)
  • Lage: 11 Kilometer südöstlich von Epernay an der D10 an der Côte des Blancs
  • Bestockte Rebfläche: 402,9 Hektar
  • Rebsorten:
    • Chardonnay: 401,2 Hektar (99,6 Prozent der Anbaufläche)
    • Pinot Noir: 1,8 Hektar (0,4 Prozent der Anbaufläche)

Oger ist ein kleiner Weiler. Die Häuser liegen ein gutes Stück von der D10 entfernt am Forêt d’Oger. Seit der Neuklassifizierung hat das Dorf eine Bewertung von 100 Prozent und damit vollen Grand-Cru-Status erhalten. Die Weinberge liegen auf den gleichen Osthängen wie die der überragenden Grands Crus von Avize und le Mesnil-sur-Oger; die hier erzeugten Weine sind von vergleichbarer Qualität. Reine Chardonnay-Champagner aus den besten Weinbergen von Oger besitzen große Finesse und sämtliche sortentypischen Aromaeigenschaften der Chardonnay-Traube.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *