G.H. Mumm lässt sich Zeit

Mumm Edition Limitée 6 ansChampagne G.H. Mumm gibt seinen neuen limitierten Edition etwas mehr Zeit. Mit der Edition Limitée 6 Ans, die 72 Monate auf der Feinhefe vor dem Dégorgement reifte, möchte Didier Mariotti, Kellermeister der Maison, die Rundheit und Eleganz herausarbeiten. Die Assemblage besteht zu 73% aus Pinot Noir und 27% Chardonnay. Durch die längere Reifezeit, kann der Champagner sein volles Potenzial, bezüglich der gewünschten Aromatik und Farbgebung nutzen.

Foto: © Champagne G.H. Mumm

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *