Frühe Lese in der Champagne 2015?

Verzenay Lese 2014 ChampagneAufgrund des warmen und trockenen Wetters ist auch in diesem Jahr ist mit einem frühen Lesebeginn zu rechnen. Die bisherige Prognose vom 15. September, wurde nun auf den 10. September nach unten korrigiert.
2014 begann die Champagne-Lese am 8. September in 28 Gemeinden in der Aube und für 2 Crus im Département Marne, wohingegen in Germaine die Lese erst am 20. September begann. Die Winzer haben die Möglichkeit reife- und Witterungsbedingt von den Leseterminen maximal 3 Tage abzuweichen. In der Champagne ist nur die Lese von Hand erlaubt und erstreckte sich im letzten Jahr auf 33.573 Hektar. Der Lesebeginn wird für jede der 320 Weinbaugemeinden und für jede der 3 Hauptrebsorten von einer paritätischen Kommission des Comité Champagne genau festgelegt.

Lesebeginn Champagne 2014 als PDF downloaden

Foto: © Verzenay Grand Cru de Champagne
PDF: © CIVC

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *