Die Vallée de la Marne-Erziehung

Vallée de la Marne-ErziehungDie Marnetal-Erziehung bleibt auf die Sorte Pinot Meunier oder auf Weinberge mit einer Bewertung von 89 Prozent und darunter beschränkt. Von dieser Methode gibt es vier Varianten. Die Abbildung zeigt die Grundversion, bei der für die Hauptrute 6 Augen erlaubt sind, für die zweite Rute 9. Erreicht die Hauptrute (c) den Nachbarstock, tritt die Nebenrute (b) an ihre Stelle, und der Ersatzzapfen (a) wird zur nächsten Nebenrute.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *