Chouilly


chouilly

  • Einwohner: 996 (2011)
  • Lage: 4 Kilometer Östlich von Epernay an der RD3 Richtung Châlons-sur-Marne
  • Bestockte Rebfläche: 522,5 Hektar
  • Rebsorten:
    • Chardonnay: 515,9 Hektar (98,7 Prozent der Anbaufläche)
    • Pinot Noir: 4,5 Hektar (0,9 Prozent der Anbaufläche)
    • Pinot Meunier: 1,9 Hektar (0,4 Prozent der Anbaufläche)

Seit die weißen Trauben dieses Ortes 1985 den Status eines Grand Cru erhalten haben, sind die blauen Trauben in der Bewertung von 90 auf 95 Prozent gestiegen, aber im Rang eines Premier Cru geblieben. Auf dem flachen Gelände unmittelbar südlich des Ortes gibt es nur wenig Reben; die überwältigende Mehrheit wächst auf den Hängen der Butte de Saran, des nördlichen Ausläufers der Côte des Blancs sowie an den Osthängen des Mont Bernon, die bis an die Außenbezirke von Epernay heranreichen. Die auf dem Butte de Saran gelegenen Weinberge bedecken nach Nordosten und nach Südosten ausgerichtete Hänge, von denen die besten zwischen 100 und 120 Metern hoch liegen. Ein paar ganz besonders gute Lagen finden sich auf den bis zu einer Höhe von 220 Metern reichenden nach Südosten weisenden Hängen auf der Südseite des Berges. Doch dieser Streifen von überragenden Gewächsen ist äußerst schmal und erreicht an manchen Stellen nur eine Breite von 100 Metern; denn durch die Gemeindegrenze von Cramant gehören die meisten Reblagen zu letzterem Ort. Die in geringerer Höhe stehenden Gewächse um die Ortschaft Chouilly selbst und die in Richtung Epernay gelegenen Rebflächen auf den Osthängen des Mont Bernon bringen relativ geringere Qualitäten hervor.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *