Champagner-Absatz im September leicht zurückgegangen

Für den Monat September 2014, musste in der Champagne ein Absatzrückgang verzeichnet werden. Das Verkaufsvolumen von 26,2 Millionen Flaschen, bedeutet ein Minus von 0,6%, wobei der Verkauf in Drittländer (+ 1,9% ) und Frankreich (+1,2%) sogar gestiegen ist, während in der Europäischen Union (-6,4%) der Markt stark rückläufig ist.

In der ersten neun Monaten stieg der Absatz um 1,2% gegenüber dem Vorjahreszeitraum und belief sich damit auf 181,4 Millionen Flaschen.

Quelle: CIVC

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *